Negative Google Bewertungen einfach Löschen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Google Bewertung löschen lassen

„Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich gänzlich ungeniert“ lautet das Sprichwort. Was so mancher mit einem Augenzwinkern betrachten mag, ist für Unternehmen, Einzelhändler, Restaurants und Freiberufler bitterer Ernst.

Die Digitalisierung schreitet stetig voran. Die COVID-19 Pandemie hat der Digitalisierung einen immensen Anschub verpasst und gleichzeitig den Geschäften in der “realen” Welt einen herben Schlag versetzt. Einkäufe werden vermehrt über das Internet getätigt und die Verbraucher informieren sich, bevor sie einen Kauf tätigen oder eine Dienstleistung in Anspruch nehmen,  genauestens über das Produkt, den Hersteller, den Verkäufer oder Dienstleister.

Hierfür nutzen die Verbraucher(nicht ausschließlich, aber zumeist)  Bewertungsportale wie “bewertet.de, golocal, trusted Shop, TripAdvisor, Yelp oder Google My Business”.

Negative Bewertungen durch frustrierte Kunden

Soweit, so gut oder? Nein! Ein Phänomen, dass vielen Unternehmen aufgefallen sein dürfte, ist, dass zufriedene und glückliche Kunden im Verhältnis zu unzufriedenen Kunden viel seltener eine Rezession oder Bewertung des Unternehmens verfassen.

Anders gesagt: Sollte ein Kunde mit der vom Unternehmen angebotenen Leistung unzufrieden sein, so besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Kunde seinem Unmut über eine negative Bewertung Luft machen wird.

War der Kunde jedoch zufrieden, so ist es zumeist so, dass dies lediglich dann Erwähnung findet, wenn ihm das Produkt oder die Dienstleistung außerordentlich positiv in Erinnerung geblieben ist, nach dem bekannten Motto “Nicht geschimpft ist genug gelobt.”. Hinzu kommt leider, dass manche unzufriedene Kunden den Frust ungezügelt mit negativen Bewertungen entladen. Dabei werden nicht selten strafrechtlich Relevante Äußerung getätigt, die als Beleidigung §185 StGB, Verleumdung §187 StGB oder Üble Nachrede §186 StGB zu werten sind.

Negative Bewertung durch Konkurrenz

In der Praxis kommt es zudem nicht selten vor, dass Unternehmen zwar durchaus positive Google Bewertungen haben, dies der Konkurrenz allerdings sauer aufstößt, sodass es negative Google Bewertungen durch einen Konkurrenten “hagelt”.

Es werden Profile von vermeintlichen Verbrauchern erstellt und gezielt dafür eingesetzt bei dem ungeliebten Konkurrenten negative Google Bewertungen zu hinterlassen. Zudem sind uns Fälle bekannt, in denen die Konkurrenten sogar so weit gegangen sind, zwielichtige Internetagenturen zu beauftragen, das ins Ziel genommen Unternehmen über Wochen hinweg mit negativen Google Bewertungen zu überschütten. Dies ist besonders deshalb ärgerlich, da das ganze PR-Management und die Unternehmensabläufe eigentlich fruchten und nur durch sogenannte Fake-Bewertungen zunichte gemacht werden.

Negative Bewertungen durch ehemalige Arbeitnehmer

Auch ehemalige oder unzufriedene Angestellte eines Unternehmens zeigen bisweilen ihr wahres Gesicht bei dem Erstellen negativer oder gefälschter Google Bewertungen. Der Frust über (vermeintlich) fehlende Anerkennung im Unternehmen oder eine Zurechtweisung durch den Chef wird bei der Erstellung negativer Google Bewertungen entladen. Selbstverständlich handelt es sich auch dabei um Fake Bewertungen.

Bewertungen bei Google Löschen

Hat das Unternehmen die schlechte Bewertung erst einmal erhalten, so stellt sich die Frage: kann das eigene Unternehmen Google Bewertungen löschen beziehungsweise kann das Unternehmen Google Bewertungen löschen lassen? Kann man Google Bewertungen löschen? Die Antwort ist zunächst simpel:

ja, das Unternehmen kann eigene Google Bewertung löschen oder die Bewertung zum Beispiel durch einen qualifizierten Rechtsanwalt löschen lassen. Dabei gestaltet es sich allerdings nicht ganz einfach die Bewertung bei Google zu löschen.

Wie kann ich eine Google Bewertung löschen?

Man kann als Inhaber der My Business Unternehmensseite nicht einfach die durch einen Kunden abgegebene Google Bewertung wieder löschen.

Allerdings gibt es die Möglichkeit bei Google die Rezension zu melden. Dabei muss Google erläutert werden, weshalb die angegriffene Bewertung gelöscht werden sollte. Ein Anspruch auf Löschung einer negativen Google Bewertung besteht nämlich nicht in jedem Fall. Dabei kann es mitunter auf viel Detailarbeit und eine exakte juristische Subsumtion ankommen.

Google Bewertung löschen durch einen Anwalt

Falsche Bewertung bei Google löschen zu lassen ist am einfachsten und erfolgversprechendsten, wenn ein Rechtsanwalt für die Löschung von negativen Bewertungen konsultiert wird. Die Gründe sind vielfältig doch auch simpel.

  1. Sie haben jederzeit einen juristisch qualifizierten Ansprechpartner, statt lediglich eine Nummer zu sein.

  2. Nur ein Rechtsanwalt ist dazu in der Lage mögliche Verstöße die zu einer Löschung führen können juristisch korrekt herauszuarbeiten.
  1. Wenn Google die Bewertung unberechtigterweise nicht entfernt oder die Prüfung durch Google zu viel Zeit in Anspruch nimmt, dann hilft nur das Versenden einer Abmahnung samt Unterlassungserklärung und im Zweifelsfall das Erwirken einer einstweiligen Verfügung vor Gericht.

Kurz und knapp:

1) Eine schlechte Bewertung bei Google löschen lassen ist möglich!

2) Wie kann ich eine Google Bewertung löschen lassen? Entweder selbst durch eine Meldung an Google oder durch einen Rechtsanwalt.

3) Kann man eine Google Bewertung ohne Kommentar löschen? Ja, grundsätzlich ist auch das möglich!

4) Kann ich eine Google Fake Bewertung löschen? Selbstverständlich (vergleiche Punkt 2).

Kontakt:

Ihr Unternehmen hat eine ungerechtfertigte Bewertung erhalten?

Kontaktieren Sie uns, die Ersteinschätzung ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

 

Ihre Kanzlei L.A. CARTA

Scroll to Top